Project Description

VuB-Aktuell Fachzeitschrift berichtet über digitale Trauerfeier

VuB-Aktuell-Magazin-April-2021

Digitale Trauerfeiern: Neuer Service aus Köln erweitert Trauergemeinde durch Online-Feier

In der April-Ausgabe VuB-Aktuell vom Verband unabhängiger Bestatter ist ein Artikel über digitale Trauerfeier erschienen. Das digitale Format hilft, mehr Menschen im Trauerfall zusammen zu bringen, wo das gerade durch die Corona Situation aber auch durch die im allgemeinen veränderten Lebensumstände verstreuter Familien nur begrenzt möglich ist. Als von Bestattungsunternehmen unabhängiger Service hat sich das Kölner Unternehmen auf die Organisation und Durchführung von Trauerfeiern als reine Online-Veranstaltung spezialisiert.

Digitale Trauerfeiern können direkt von Hinterbliebenen gebucht werden. Oder über deren Bestatter zustande kommen. Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Bestattern ist Geschäftsführerin Simone May wichtig: „Wir verstehen uns ausdrücklich als Partner und nicht als Konkurrenz zu Bestattungsunternehmen. Unser Service ist ein zusätzlich nutzbarer Service und keinesfalls ein Ersatz oder eine Alternative zu der persönlichen Bestattungszeremonie in der Trauerhalle.“

Die Fachzeitschrift VuB-Aktuell erscheint vierteljährlich und informiert über aktuelle Themen der Bestattungsbranche.

Artikel vom 04.05.2021